Kostenloser Versand ab 45€

Menschen essen täglich Insekten

Tierisches Eiweiß ist pflanzlichem Eiweiß überlegen.

Aber warum ist das so?

Seit Jahren streiten Fleischesser und Veganer darüber, welches Eiweiß besser ist: tierisches oder pflanzliches?

Tierisches Eiweiß hat dazu geführt, dass das menschliche Gehirn seit 2,5 Millionen Jahren bedeutend gewachsen ist. Allerdings: Das schließt nicht aus, dass das nicht auch mit pflanzlichem Eiweiß geklappt hätte.

 

Viele Sportler setzen für Muskelwachstum auf mageres Fleisch (Hühnchen) und Milchproteinpulver. Doch mittlerweile trainieren einige professionellen Sportler auf veganer Basis. So stellt sich die Frage: Was genau unterscheidet die Eiweiße aus tierischen und pflanzlichen Quellen? Ist eines gesünder für den Menschen? Oder lässt es sogar die Muskeln schneller wachsen?

Hierzu müssen wir einen Blick auf die allgemeine biologische Wertigkeit werfen.

Was sagt die biologische Wertigkeit überhaupt aus?

Als Referenzwert für die biologische Wertigkeit gilt das Hühnerei. Dieses wird mit dem Wert 100 bemessen. Wird ein Protein schlechter als ein Hühnerei verwertet, fällt dieser Wert unter 100. Wird ein Protein besser von unserem Körper verwertet als das Hühnerei steigt der Wert über 100.

Hier siehst du die biologische Wertigkeit von verschiedene Produkten:

Vollei100
Thunfisch92
Eiklar88
Schweinefleisch85
Edamer Käse85
Rindfleisch84
Soja84
Reis83
Kuhmilch82
Quinoa82
Magerquark81
Geflügel80
Roggenmehl80
Kartoffel76
Forelle75
Kabeljau75
Lachs75
Mais74
Sojabohnen72
Roggen67
Hafer60
Linsen60
Erbsen59
Weizenmehl58
Weizen56
Halsenuss50
Karotten36

 

Pflanzliche Lebensmittel weisen eine tiefere biologische Wertigkeit auf, im Vergleich zu tierischen Lebensmitteln. Insekten ordnen sich möglicherweise im Bereich von Rindfleisch ein. Die genauen Werte sind noch nicht wissenschaftlich erhoben.

 

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Einstufung in essentielle und nicht essentiellen Aminosäuren, schau dir hierzu auch unseren Beitrag hier an. 

PAPRIKA ACHETA (GRILLE)

  • Zutaten: Getrocknete Acheta domesticus (Grillen/Heimchen) 56.2%, Glukose, Sonnenblumenöl, Paprika 9.9%, Salz, Knoblauch, Zwiebeln.
  • Nährwerte (pro 100g): Energie 1736 kJ 415 kcal | Fett 26.1 g davon gesättigte Fettsäuren 5.2 g | Kohlenhydrate 16.2 g davon Zucker 3.9 g | Protein 40,0 g | Nahrungsfasern 4.4 g | Salz 3.5 g
  • 1 Beutel enthält 3 Portionen.

    ALPINE HERBS LOCUSTA (HEUSCHRECKE)

    • Zutaten: Getrocknete Locusta migratoria (Heuschrecke) 56.5%, Maltodextrin, Alpenkräutermischung 12.2% (Kräuter der Provençe, Rosmarin, Liebstöckel, Oregano, Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Muskatblüte), Sonnenblumenöl, Ursalz.
    • Nährwerte (pro 100g): Energie 1695 kJ 405 kcal | Fett 21.9 g davon gesättigte Fettsäuren 4.5 g | Kohlenhydrate 23.7 g davon Zucker 6.8 g | Protein 30,0 g | Nahrungsfasern 5.6 g | Salz 3.5 g
    • 1 Beutel enthält ca. 12-16 Heuschrecken

    SALT & PEPPER TENEBRIO (MEHLWURM)

    • Zutaten: Getrocknete Tenebrio Molitor (Mehlwürmer) 63.7%, Glukose, Rosa Pfeffer 12.7%, Sonnenblumenöl, Salz 4.5%, Schwarzer Pfeffer 1.3%.
    • Nährwerte (pro 100g): Energie 1925 kJ 460 kcal | Fett 28.1 g davon gesättigte Fettsäuren 6.2 g | Kohlenhydrate 15.5 g davon Zucker 7.2 g | Protein 31,0 g | Nahrungsfasern 7.5 g | Salz 4.7 g
    • 1 Beutel enthält 3 Portionen.